Erneuerbare Energien

Giganten im Nordsee-Wind

Alpha Ventus als Vorreiter in Sachen Energiegewinnung.

Alternative Energien als Konkurrenz zu konventioneller Technologie?

– Zukünftig keine Öl- und Gas-Pipelines mehr? Unser Business mit Rohrverbindungsteilen in Gefahr? –

Weit gefehlt und über das Ziel hinausgeschossen! Erneuerbare Energien sind unabdingbar für die Zukunft!

Öl wird zwingend in der chemischen Industrie benötigt, so zum Beispiel für Lacke und Farben, Arzneimittel, Reiniger, Waschmittel, zur Herstellung von Kunststoffen, Kosmetika, Düngemittel und sogar beim Bau von Straßen –  der Einsatz zur Erzeugung von Strom muss also dringend reduziert werden.

Gewinnung sauberer Energie trägt dazu bei, diese dringend benötigten Ressourcen freizuhalten.

Erneuerbare Energien durch Windkraftanlagen sind also keine Bedrohung für das Geschäft mit Rohrverbindungsteilen – im Gegenteil – durch Windkraftanlagen ist ein neues Geschäftsfeld hinzugekommen.
Die Produktion von Ringen für Windkraftanlagen.

In der Ausgabe 02.2010 des Magazins ON, Ihr Energieberater von E.ON Westfalen Weser Vertrieb, wird ausführlich über den Offshore Windpark Alpha Ventus berichtet.

ON Magazin Euroflansch

Mit freundlicher Genehmigung durch:
E.ON Vertrieb Deutschland GmbH
Marketing Services
Karlstraße 68
80335 München

Planung Rohrleitungssysteme

22 Jahre Know-how aus unserer Region. GIESEKING GmbH Planungsbüro – Anlagenbau.

Rainer Gieseking plant Rohrleitungssysteme für die produzierende Industrie, Anlagenbauer und für Getränke- und Lebensmittelkonzerne.

Heutige Produktionsstätten bestehen aus verzweigten und hochkomplexen Anlagen und Rohrleitungssystemen. Dabei hat jeder Flansch, jede Rohrverbindung – alle Komponenten – ihre speziellen Funktionen. Nur die Summe aller Bausteine ergibt ein funktionierendes Endprodukt.

Aus den Kundenanforderungen entsteht ein komplexes 3D-Rohrleitungs- und Anlagenmodell mit Zeichnungen und Materiallisten, in denen vom Rohr über Flansche alles aufgelistet ist, was der Auftraggeber für den Bau der Anlage benötigt. Geplant bei Gieseking.

Planung Rohrleitungssysteme

Hannover, ja … Aber Rodenberg?!

Danke Lena!!
Durch unseren Erfolg beim Eurovision Song Contest am 29. Mai 2010 kennt Europa Hannover, die Heimatstadt der Siegerin.
Und wie kommt nun Rodenberg ins Spiel?

Rodenberg ist ein idyllisches Städtchen, dass nur etwa 30 Minuten von Hannover entfernt, mitten im Naherholungsgebiet Deister/Schaumburger Land liegt.

Hannover ist bequem und einfach per Flugzeug oder mit dem Auto zu erreichen – und wenn Sie schon in Hannover sind, dann fahren Sie doch gleich noch nach Rodenberg und kommen uns besuchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Euroflansch Team

Schaumburger Land
Schaumburger Land

Infos zur Broschüre:

Schaumburger Land
Tourismusmarketing e.V.
Schloßplatz 5
31675 Bückeburg

Tel. (05722) 890550

Pipeline Technology Conference

5. Pipeline Technology Conference, 19. – 20. April 2010

Bereits zum fünften Mal trifft sich die internationale Pipelinebranche im Rahmen der HANNOVER MESSE zur Pipeline Technology Conference.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die technologische Entwicklung für den Bau, Betrieb und Unterhaltung sowie die technische Sicherheit. In der Plenary der Konferenz werden Fragen zur Versorgungssicherheit und die Entwicklung bei den großen europäischen Erdgastransportprojekten Nord Stream, South Stream und Nabucco vorgestellt.

Bereits zum zweiten Mal wird Euroflansch die Fachausstellung als Aussteller begleiten, ebenso selbstverständlich auch die Konferenz verfolgen – um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Tube 2010

Zweifelsohne ist die Tube die wichtigste Messe für Rohr- und Rohrprodukte. Vom 12. – 16. April 2010 ist die Tube in Düsseldorf wieder Dreh- und Angelpunkt der Rohrindustrie.

Nach dem großen Erfolg als Aussteller auf der Tube 2008, ist Euroflansch erneut auf der Tube in Düsseldorf vertreten.

Besuchen Sie uns in Halle 1 Stand B11

Weitere Informationen zum Euroflansch Tube Messeauftritt finden Sie auch in unserem

Tube 2010 - Euroflansch

Schweißfachingenieur

Um den Anforderungen unserer Kundschaft nach Schweißkonstruktionen gerecht zu werden, entwickeln wir uns weiter. Wir bilden unseren Mitarbeiter zu einem Schweißfachingenieur aus. Unser Engagement – Ihr Vorteil.

Kommen Sie mit uns zu neuen Märkten!

Durchgeführt von:
Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH
Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Hannover

DVS-IIW-Lehrgang Internationaler Schweißfachingenieur nach Richtlinie DVS-IIW 1170

Von der Konstruktion bis zur Fertigung sind Ingenieure mit umfassenden schweißtechnischen Kentnissen notwendig, um die umfangreichen Aufgaben beim Bau von Brücken, Druckbehältern, Dampfkesseln, Stahlhochbauten, Fahrzeugen zu Wasser, in der Luft, im Weltraum, auf Schiene und Straße sowie im Maschinen-, Anlagen- und Rohrleitungsbau zu bewältigen.

http://www.gsi-slv.de

Normenausschuss

Immer am Ball – oder besser – immer am Flansch.
Euroflansch ist Mitglied im Normenausschuss Rohrverbindungsteile. Dadurch entgeht uns nichts.
Wer wissen will, was die Zukunft bringt, der muss dabei sein.

Unser Engagement ist Ihr Vorteil!

Wussten Sie schon?
Alle Flanschgewichte der EN-Norm 1092-1 stammen aus der Feder unserer Mitarbeiter!
Herr Andrej Batschkowski ist der verantwortliche Qualitätsingenieur bei Euroflansch.